Richtig messen


VS1 + VS2 Anlagen

Aufmaß bei der Montage im Fensterfalz mit Spannschuh und Halteclip

Aufmaß im Fensterfalz


 

Das Maß B (Breite) und Maß H (Höhe) sind die lichten Maße des Fensters.

Das Plissee-Anlagenmaß und somit das korrekte Bestellmaß, bei der Breite, ist abhängig von Ihrem Rahmentypen. Wenn Sie in Ihrem Rahmen einen geraden Falz haben, dann ziehen Sie bitte von dem lichten Maß der Breite 5mm ab.

Falls Sie einen schrägen Falz haben, dann ändert sich nichts am Bestellmaß und die lichten Maße können Sie bei der Bestellung angeben.

 


Aufmaß bei der Montage im Fensterfalz mit Klemmträger "Falzfix" mit Spannschuh-Adapter (weiß oder dunkelbraun)

Aufmaß im Fensterfalz

 

Das Maß B (Breite) und Maß H (Höhe) sind die lichten Maße des Fensters.

Das Plissee-Anlagenmaß und somit das korrekte Bestellmaß, bei der Breite, ist abhängig von Ihrem Rahmentypen. Wenn Sie in Ihrem Rahmen einen geraden Falz haben, dann ziehen Sie bitte von dem lichten Maß der Breite 5mm ab.

Falls Sie einen schrägen Falz haben, dann ändert sich nichts am Bestellmaß und die lichten Maße können Sie bei der Bestellung angeben.

 


Aufmaß bei der Montage am Rahmen des Fensterflügels mit Wandwinkeln und Spannschuhen

Aufmaß bei der Montage auf dem Fensterflügel

 
Das Maß B (Breite) und Maß H (Höhe) berechnen sich aus den lichten Maßen des Fensters und den gewünschten Überstand (x).

Der Überstand (x) ist der Abstand zwischen Fenster und gewünschter Überstand. Bei der Montage mit Winkeln muss der Überstand (x) mindestens 2cm betragen.

Bestellmaß:
lichtes Maß (B+H) + gewünschter Überstand (>=2cm)


Aufmaß bei der Montage auf dem Fensterflügel mit Klemmträger (ohne bohren)

Aufmaß bei Montage auf dem Fensterflügel

 


Bei der Montage mit Klemmträgern ist die Bestellhöhe die exakte Höhe des Fensterflügels, da die Klemmträger an der Gummileiste der PVC-Fensterflügel befestigt werden.

Die Bestellbreite setzt sich aus der lichten Breite des Fensters und dem gewünschten Überstand (x) zusammen.

Bestellmaß:
Höhe = exakte Höhe des Fensterflügels
Breite = lichtes Maß des Fensters + gewünschter Überstand (x)

 


Freihängende Plissee-Anlagen (FK)



Aufmaß bei der Montage im Fensterfalz mit Halteclip

Aufmaß bei der Montage im Fensterfalz

 

 

Das Maß B (Breite) und Maß H (Höhe) sind die lichten Maße des Fensters.

Das Plissee-Anlagenmaß und somit das korrekte Bestellmaß, bei der Breite, ist abhängig von Ihrem Rahmentypen. Wenn Sie in Ihrem Rahmen einen geraden Falz haben, dann ziehen Sie bitte von dem lichten Maß der Breite 5mm ab.

Falls Sie einen schrägen Falz haben, dann ändert sich nichts am Bestellmaß und die lichten Maße können Sie bei der Bestellung angeben.


Aufmaß bei der Montage am Rahmen des Fensterflügels mit Wandwinkeln

Aufmaß bei der Montage auf dem Fensterflügel

 

 

 

Das Maß B (Breite) und Maß H (Höhe) berechnen sich aus den lichten Maßen des Fensters und den gewünschten Überstand (x).

Der Überstand (x) ist der Abstand zwischen Fenster und gewünschter Überstand. Bei der Montage mit Winkeln muss der Überstand (x) mindestens 2cm betragen.

Bestellmaß:
lichtes Maß (B+H) + gewünschter Überstand (>=2cm)


Aufmaß bei der Montage auf dem Fensterflügel mit Klemmträger (ohne bohren)

Aufmaß bei der Montage auf dem Fensterflügel

 

 

 

Bei der Montage mit Klemmträgern ist die Bestellhöhe die exakte Höhe des Fensterflügels, da die Klemmträger an der Gummileiste der PVC-Fensterflügel befestigt werden.

Die Bestellbreite setzt sich aus der lichten Breite des Fensters und dem gewünschten Überstand (x) zusammen.

Bestellmaß:
Höhe = exakte Höhe des Fensterflügels
Breite = lichtes Maß des Fensters + gewünschter Überstand (x)

 


Aufmaß bei der Montage vor der Nische mit kurzen oder langen Wandwinkeln

Aufmaß bei Nischenmontage

 

 

 

Bitte berücksichtigen Sie hervorstehende Beschläge wie Scharniere oder Fenstergriffe.
Falls Sie einen ausreichend hohen Fenstersturz haben, dann beachten Sie bitte die Höhe des Paketes, um das Öffnen von Fenstern und Türen auch bei hochgezogenem Plissee komfortabler zu gestalten.

Bestellmaß:
Breite = Nischenbreite zzgl. gewünschtem Überstand
Höhe = Nischenhöhe zzgl. gewünschter Überstand (im Idealfall zzgl. Pakethöhe)